SchichtWerk

Zeitreisen im Wersonhaus

Die Sonderausstellung "Haltung zeigen"


liafischer-400x400.png

Im Rahmen der Verlängerung der Sonderausstellung "Luftkrieg Gilching..." bis zum 20.03.2022 ist auch die Ausstellung „Haltung zeigen“ der Künstlerin Lia Fischer (Acryl auf Leinwand und Videoinstallation) zu sehen.

Die Künstlerin zur Ausstellung:

Wann sind wir frei? Wer darf frei sein? Wer darf mir Freiheit nehmen? Wie viele Menschen leiden für meine Freiheit? Warum ist es für so viele so einfach wegzuschauen, wenn sie auf der richtigen Seite der Grenze stehen? Warum schauen so viele Menschen nicht über ihren Tellerrand und lassen jeden so frei leben wie diese:r es braucht?

Mich treibt meine Fassungslosigkeit an, wenn ich sehe wie gleichgültig wir den Katastrophen auf dieser Welt – alle von Menschen gemacht – begegnen. Noch nie waren so viele Menschen auf der Flucht, die Klimakrise wird immer drängender, so viel Ungerechtigkeit gegenüber Frauen und Minderheiten – und wir können wegschauen. Wir wissen jeden Tag was wir zerstören durch unseren Konsum, durch unser Schweigen und machen weiter, auf Kosten der nächsten Generationen.

Mit meiner Kunst möchte ich Haltung zeigen. Unbequemes sichtbar machen. Immer wieder daran erinnern. Nicht locker lassen.

Weitere Infos zur Künstlerin gibt es auf Instagram (@liafischer_kunst) sowie unter www.lia-fischer.de.

Der Eintritt ist frei!

Öffnungszeiten der Sonderausstellung:

Jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr
Jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr


Diese Seite teilen